Wie profitiert Eutin vom Naturtourismus? : Mehr Betten, mehr Besucher: Eutin sucht Flächen für Tiny Houses, möblierte Zelte und Hausboote

Avatar_shz von 15. September 2021, 15:01 Uhr

shz+ Logo
Das Hotel an der Stadtbucht schafft ab 2022 Übernachtungsmöglichkeiten mit Schloss- und Seeblick und gibt Eutin damit einen ersten Tourismus-Schub.
Das Hotel an der Stadtbucht schafft ab 2022 Übernachtungsmöglichkeiten mit Schloss- und Seeblick und gibt Eutin damit einen ersten Tourismus-Schub.

750 Betten-Verlust binnen zehn Jahren: Tourismus-Experte Jan Sönnichsen sieht Eutins größtes Pfund im Naturtourismus. Wie er die Gästezahlen mit Übernachtungserlebnissen fernab des klassischen Hotelzimmers steigern will.

Eutin | Der Bau des Inklusionshotels an der Stadtbucht, die Hotelplanungen vis-a-vis der Opernscheune und das umstrittene Vorhaben, am Kellersee das Seeschloss für den Neubau von 50 Ferienwohnungen abzureißen, zeigt vor allem eins: Investoren haben das touristische Potenzial Eutins längst erkannt. Und Experten wissen: Das ist erst der Anfang. Weiterlesen: ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen