Eutin : Historischer Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz gestartet

Avatar_shz von 27. November 2021, 09:00 Uhr

shz+ Logo
Für Lichterzauber besonderer Art auf dem Weihnachtsmarkt sorgten so genannte Walking-Acts.
Für Lichterzauber besonderer Art auf dem Weihnachtsmarkt sorgten so genannte Walking-Acts.

Das sagen Besucher, Stadt und Standbetreiber zum Start des 2021er Adventsmarkts an neuer Stelle in der Schloss-Stadt.

Eutin | Mittelalterliche Spiele, Musik, Buden und bunte Lichter: Rund um die St.-Michaelis-Kirche hat erstmals der „Historische Weihnachtsmarkt“ seine Pforten geöffnet. An den Advents-Wochenenden haben nun Besucher Gelegenheit, auf dem Kirchplatz etwas Weihnachts-Atmosphäre zu genießen. Und sich wie Peter und Irmgard Ringelstetter zu freuen, dass es in Corona...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen