Im Profil : Eutinerin Neela Granzin: Frisch ins Kinder- und Jugendparlament gewählt

Avatar_shz von 11. Januar 2022, 12:52 Uhr

shz+ Logo
Neela Granzin (10) aus Eutin ist seit diesem Jahr Mitglied im Kinder- und Jungendparlament Eutin.
Neela Granzin (10) aus Eutin ist seit diesem Jahr Mitglied im Kinder- und Jungendparlament Eutin.

Politik von Kindern für Kinder: Neela Granzin ist zum ersten Mal Mitglied im Kinder- und Jugendparlament Eutin. Was die 10-Jährige machen würde, wenn sie einen Tag in Berlin regieren könnte, hat sie uns im Profil-Fragebogen verraten.

Eutin | Erst 10 Jahre alt und schon engagiert sich Neela Granzin aus Eutin politisch für ihre Region. Sie ist seit Ende diesen Jahres Neu-Mitglied im Kinder- und Jugendparlament (KiJuPa) Eutin. Ihr ist vor allem die Sicherheit auf den Schulwegen wichtig. Im KiJuPa möchte sie neue Leute kennen lernen und gemeinsam mit anderen Jugendlichen politisch etwas beweg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen