25 Aufführungen in Vorbereitung : Eutiner Festspiele sind entschlossen: Oper contra Corona

Avatar_shz von 30. März 2021, 17:42 Uhr

shz+ Logo
Die neue Saison fest im Blick: (von links) Jörg Brombacher (Bühnenbild), Hilray Griffiths (Künstlerischer Leiter) und Igor Folwill (Inszenierung).
Die neue Saison fest im Blick: (von links) Jörg Brombacher (Bühnenbild), Hilray Griffiths (Künstlerischer Leiter) und Igor Folwill (Inszenierung).

Proben für die Puccini-Oper „La Bohème" und das Musical "Cabaret" sollen in Kürze beginnen.

Eutin | Wie kann man eine Opernsaison planen, wenn sich wegen der Unwägbarkeiten einer Pandemie eigentlich gar nichts planen lässt? Flexibel bleiben ist der Begriff, der Dienstag bei einem Pressetermin in der Eutiner Opernscheune mehrfach fällt. Weiterlesen: Geplanter Start des Kartenverkaufs „Das wird alles ein Experiment sein", räumte Geschäftsführer Falk He...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen