Eutiner Festspiele 2021 : „Cabaret“: Mit furioser Musical-Inszenierung startet die Saison

Avatar_shz von 01. Juli 2021, 14:54 Uhr

shz+ Logo
High Life im Varieté.
High Life im Varieté.

Anders als der Film, aber stringent inszeniert: Ein Musical über die „Goldenen 20er Jahre“ ohne glückliches Ende mit einem herausragend guten Ensemble. Premiere ist am Freitag, 2. Juli.

Eutin | Die meisten Musicals bieten Unterhaltung ohne Tiefgang und haben ein glückliches Ende. So könnte das Stück „Cabaret“, das Freitagabend, 2. Juli 2021, auf der Freilichtbühne der Eutiner Festspiele seine Premiere feiert, auch sein, zumal es in den sogenannten „Goldenen 20er Jahren“ des vergangenen Jahrhunderts spielt. Weiterlesen: Cabaret-Tam verspri...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen