Eutiner Amtsgericht : Wirt mit Stühlen beworfen – 25-Jähriger Scharbeutzer erhält Geldstrafe

Avatar_shz von 30. Juli 2021, 08:28 Uhr

shz+ Logo
Ein 25-jähriger ehemaliger Scharbeutzer musste sich jetzt dafür vor dem Eutiner Amtsgericht verantworten, dass er den Wirt eines Lokales mit Stühlen beworfen hatte, als dieser ihn zum Verlassen der Gaststätte aufforderte.
Ein 25-jähriger ehemaliger Scharbeutzer musste sich jetzt dafür vor dem Eutiner Amtsgericht verantworten, dass er den Wirt eines Lokales mit Stühlen beworfen hatte, als dieser ihn zum Verlassen der Gaststätte aufforderte.

Gefährliche Körperverletzung: Angeklagter kommt relativ glimpflich davon.

Eutin | Er hatte den Wirt eines Lokales mit Stühlen beworfen, als dieser ihn zum Verlassen der Gaststätte aufgefordert hatte: Jetzt musste sich ein 25-jähriger ehemaliger Scharbeutzer dafür vor dem Eutiner Amtsgericht verantworten. Unterschiedliche Versionen des Vorfalls Der Angeklagte habe nach eigenen Angaben Ende Mai 2020 das Lokal in Scharbeutz besu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen