Eutin : Corona-Regeln missachtet: Polizei löst private Party auf

Avatar_shz von 19. April 2021, 14:31 Uhr

shz+ Logo
Die Polizei entdeckte bei den Partygästen ein weißes Pulver.
Die Polizei entdeckte bei den Partygästen ein weißes Pulver.

Zwölf Jugendliche in einem Raum – Polizei beendet Feier und stellt „weißes Pulver“ sicher.

Eutin | Erneut musste die Polizei eine private Feier auflösen: Am Freitag gegen 23 Uhr waren Beamte in die Bürgermeister-Steenbock-Straße gerufen worden, da dort unter Missachtung der gesetzlichen Regeln eine private, größere Feier in einer Wohnung stattfand. Die Polizisten „konnten bereits auf der Straße Musik und Stimmengewirr aus einem offenstehenden Fenst...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen