Stadt braucht mehr Kita-Plätze : Mehr als 40 Eutiner Kinder haben keinen Kita-Platz – Neubau beginnt noch 2021

Avatar_shz von 25. März 2021, 14:45 Uhr

shz+ Logo
Mehr als 40 Betreuungsplätze für Kita-Kinder fehlen der Stadt Eutin aktuell. Ende 2022 könnten zwei Neubauten und der Zuwachs an Kita-Plätzen die Situation entspannen.
Mehr als 40 Betreuungsplätze für Kita-Kinder fehlen der Stadt Eutin aktuell. Ende 2022 könnten zwei Neubauten und der Zuwachs an Kita-Plätzen die Situation entspannen.

311 Kinder suchen ab Sommer einen Betreuungsplatz in Eutiner Kitas. Der Neubau des Kinderschutzbundes wird dringend gebraucht.

Eutin | Wie dringend die Stadt Eutin den Kita-Neubau des Kinderschutzbundes braucht, wird beim Blick auf die Zahlen deutlich: Für 311 Kinder suchen Eltern ab Sommer dieses Jahres einen Betreuungsplatz. Davon sind 112 über drei Jahre (Ü3) alt, 99 jünger als drei Jahre (U3). 96 der 112 Ü3-Kinder haben einen Kita-Platz bekommen, von den 99 U3-Kindern konnte nur ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen