Hilfe nach Corona-Infektion : Erste Selbsthilfegruppe für Long-Covid-Patienten in Stormarn

Avatar_shz von 13. Oktober 2021, 07:44 Uhr

shz+ Logo
Online-Selbsthilfe: Was in Pandemie-Zeiten nicht anders ging ist für Long-Covid-Patienten ein Muss.
Online-Selbsthilfe: Was in Pandemie-Zeiten nicht anders ging ist für Long-Covid-Patienten ein Muss.

Wer unter Long-Covid leidet, muss häufig lange nach einem Ansprechpartner suchen. Medizinisch ist kaum etwas zu machen. Was viele darum brauchen: Beistand und Trost. Den bekommen sie jetzt in einer Selbsthilfegruppe.

Stormarn | „Von einem auf den anderen Tag verändert sich das Leben komplett, da braucht man jemanden, der einen versteht“, sagt Martina Bartels. Sie ist Leiterin der KIBIS-Selbsthilfe-Kontaktstelle (Kontakt Information Beratung im Selbsthilfebereich) im Kreis Stormarn. Ende letztes Jahres hat sie die erste Selbsthilfegruppe für Long-Covid-Patienten in Deutschlan...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen