Große Nachfrage beim Malenter Ingenhof : Endlich wieder Erdbeeren frisch vom Feld, hier können sie gepflückt werden

Avatar_shz von 09. Juni 2021, 16:21 Uhr

shz+ Logo
Wer Erdbeeren genauso gern hat, wie Juna und selbst pflücken möchte, kann das ab sofort täglich von 8 bis 19 Uhr tun. Der Weg zum Feld ist ausgeschildert (gegenüber der Einfahrt zum Immenhof).
Wer Erdbeeren genauso gern hat, wie Juna und selbst pflücken möchte, kann das ab sofort täglich von 8 bis 19 Uhr tun. Der Weg zum Feld ist ausgeschildert (gegenüber der Einfahrt zum Immenhof).

Erstmals seit Jahren hat der Ingenhof aus Malkwitz ein zweites Erdbeerfeld zum Selbstpflücken geöffnet. Das hat auch mit Corona zu tun. Auch beim Erdbeerhof in Warnsdorf kann gepflückt werden, in Grömitz dauert es noch.

Malente | Sie duften und sind für viele der fruchtige Inbegriff von Sommer: rote reife Erdbeeren. Juna (5) und ihre kleine Schwester Alva (3) konnten am Mittwoch gar nicht genug bekommen. „Wir sind auf gut Glück zum Ingenhof gefahren und wollten direkt am Hof pflücken, da gab man uns diesen Tipp hier“, sagt Nicole Konstantinow, die mit ihrer Familie aus dem Köl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen