Corona aktuell : Ein Corona-Patient ist in Plön gestorben, Inzidenzen in Plön und Ostholstein steigen

Avatar_shz von 23. August 2021, 17:03 Uhr

shz+ Logo
Die Zahl der gelb markierten Kreise mit einer Inzidenz von weniger als 25 nimmt ab.
Die Zahl der gelb markierten Kreise mit einer Inzidenz von weniger als 25 nimmt ab.

Über das Wochenende gab es im Kreis Plön 16 Neuinfektionen und in Ostholstein 20. Die Inzidenzen liegen bei 30,3 in Plön und 21,4 in Ostholstein.

Eutin/Plön | Schlechte Nachrichten gibt es aus den Kreisen Plön und Ostholstein mit Blick auf die jüngste Entwicklung der Pandemielage, vor allem aus Plön eine traurige Neuigkeit: Ein Patient, der nicht geimpft war und auf einer Intensivstation behandelt wurde, ist im Lauf des Wochenendes gestorben. Es war der 34 Mensch aus dem Kreis Plön, der in Verbindung mit der...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen