Vom 25. bis 29. August : „Montagsmaler“ stellen in der Dunkerschen Kate in Bosau aus

Avatar_shz von 18. August 2021, 15:17 Uhr

shz+ Logo
Die Hutzfelder Montagsmaler Edelgard Suikat, Reiner Schröder und Jens-Peter Trodler aber auch Beate Knuth und Manfred Ziech stellen ihre Werke in der Dunkerschen Kate in Bosau aus.
Die Hutzfelder Montagsmaler Edelgard Suikat, Reiner Schröder und Jens-Peter Trodler aber auch Beate Knuth und Manfred Ziech stellen ihre Werke in der Dunkerschen Kate in Bosau aus.

Die drei „Montagsmaler“ zeigen Aquarelle mit typisch schleswig-holsteinischen Landschaften zu jeder Jahreszeit, Alltagssituationen, verspielte Blumenmotive und Stillleben. Die Ausstellung ist vom 25. bis 29. August.

Bosau | Sie sind die Hutzfelder Montagsmaler: Edelgard Suikat, Reiner Schröder und Jens-Peter Trodler. Die Künstler stellen ihre Werke ab Mittwoch, 25. August, bis Sonntag, 29. August, täglich von von 11 bis 18 Uhr in der Dunkerschen Kate in Bosau aus. Dazu zeigt Beate Knuth aufwendig gestaltete Karten, Fotokarten und gebastelte Kleinigkeiten. Und der Weber M...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen