Nach Magenverkleinerung : Der Ostholsteiner Stephan P. verlor binnen der ersten Woche schon zehn Kilogramm

Avatar_shz von 23. März 2021, 13:39 Uhr

shz+ Logo
Stephan P. (32) konnte drei Tage nach der magenverkleinernden Operation die Schön-Klinik verlassen.
Stephan P. (32) konnte drei Tage nach der magenverkleinernden Operation die Schön-Klinik verlassen.

Stephan P. (32) hat sich vor einer Woche den Magen verkleinern lassen. Der SH:Z hat nachgefragt, wie es ihm heute geht.

Neukirchen | „Die ersten Hosen rutschen langsam und werden lockerer. Das ist wirklich toll“, freut sich Stephan P.. Der 32-Jährige hatte sich nach langer Überlegung für eine magenverkleinernde Operation entschieden. Corona verzögerte sein Vorhaben ein wenig, aber vor einer Woche war es soweit. Stephan P. wurde in der Hamburger Schön-Klinik operiert, sein Magenvolu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen