Corona aktuell : Zwölf neue Fälle in Ostholstein – Inzidenz steigt erstmals seit zehn Tagen

Avatar_shz von 22. September 2021, 17:44 Uhr

shz+ Logo
Die Inzidenz im Kreis Plön ist knapp unter 25 gesunken, damit hat sich die Farbe, mit der das RKI die Höhe der Inzidenz markiert, aufgehellt und an den Nachbarkreis Ostholstein angeglichen.
Die Inzidenz im Kreis Plön ist knapp unter 25 gesunken, damit hat sich die Farbe, mit der das RKI die Höhe der Inzidenz markiert, aufgehellt und an den Nachbarkreis Ostholstein angeglichen.

Die Zahl der Krankenhaus-Patienten mit Corona sinkt auf einen. Im Kreis Plön setzt sich die positive Tendenz fort und die Inzidenz sinkt erstmals seit längerem wieder unter 25.

Eutin / Plön | Zehn Tage lang war die Sieben-Tage-Inzidenz in Ostholstein kontinuierlich gesunken. Dieser Trend ist gebrochen. Laut Robert-Koch-Institut (RKI) stieg der Wert am Mittwoch von 17,4 auf 18,9. Damit rutscht der Kreis nach nur einem Tag unter den Top zehn wieder auf den 17. Platz aller Kreise und Städte in der bundesweiten RKI-Liste. Im Kreis Plön sank di...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen