Positive PCR-Tests auch in Kitas : Mehrere Corona-Fälle in zwei Eutiner Kitas – Was das für Kinder und Eltern bedeutet

Avatar_shz von 23. November 2021, 13:53 Uhr

shz+ Logo
Anders als bei Schulkindern ist das Testen bei Kita-Kindern freiwillig. In Eutin gibt es mehrere Corona-Fälle in Schule und Kindertageseinrichtungen.
Anders als bei Schulkindern ist das Testen bei Kita-Kindern freiwillig. In Eutin gibt es mehrere Corona-Fälle in Schule und Kindertageseinrichtungen.

Im vergangenen Jahr noch wurden ganze Einrichtungen bei einem bestätigten Corona-Fall in einer Kita geschlossen. Aktuell gibt es in gleich zwei Eutiner Kindergärten Fälle – welche Maßnahmen jetzt gelten.

Eutin | Nicht nur in den Eutiner Grundschulen gibt es aktuell mehrere bestätigte Corona-Fälle. Auch in zwei Eutiner Kindergärten sind Kinder erkrankt. Hintergrund: Mehrere Eutiner Grundschüler haben Corona – Homeschooling für betroffene Klasse Betroffen sind die beiden evangelischen Kindergärten „Schatzkiste“ in der Innenstadt und die Fissauer „Kinners ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen