Corona aktuell : Eine Neuinfektion in Ostholstein – Inzidenz sinkt auf 0,5

Avatar_shz von 10. Juni 2021, 18:40 Uhr

shz+ Logo
Ohne die Neuinfektion wäre die Inzidenz im Kreis Ostholstein auf null gesunken. So gibt es in Schleswig-Holstein noch keinen weißen Corona-Fleck.
Ohne die Neuinfektion wäre die Inzidenz im Kreis Ostholstein auf null gesunken. So gibt es in Schleswig-Holstein noch keinen weißen Corona-Fleck.

Binnen Wochenfrist gibt es im Kreis Ostholstein damit nur einen neuen Fall. Corona-frei wäre der Kreis aber auch ohne die Neuinfektion noch nicht gewesen. Im Kreis Plön gab es unterdessen keinen neuen Fall.

Eutin/Plön | Erstmals seit einer Woche hat es am Donnerstag in Ostholstein wieder einen neuen Corona-Fall gegeben. Dieser verhinderte, dass die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis auf null sank, wie es in Schwerin und im bayerischen Kreis Tirschenreuth der Fall ist. Mit einem von 2,0 auf 0,5 gesunkenen Inzidenzwert rückt Ostholstein aber in der RKI-Liste aller Kreise un...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen