Oldenburg : Verstoß gegen Corona-Regeln: Polizei löst private Feier auf

Avatar_shz von 23. Februar 2021, 11:41 Uhr

shz+ Logo
Die Polizei löste eine private Feier auf.
Die Polizei löste eine private Feier auf.

Elf Personen hatten gegen die Corona-Bestimmungen verstoßen.

Oldenburg | Nachdem Beschwerden über eine Ruhestörung durch laute Musik bei der Polizei eingegangen waren, fuhren Beamte der Polizeistation Oldenburg am späten Samstagabend gegen 23.40 Uhr zu besagter Feier in Oldenburg. „Schon bei der Anfahrt waren laute Bässe zu hören“, sagte ein Polizeisprecher. Am Einsatzort eingetroffen, fanden die Einsatzkräfte eine private ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert