Corona aktuell : Ostholstein schickt Quarantäne-Brecher in Arrest nach Moltsfelde

Avatar_shz von 19. April 2021, 19:29 Uhr

shz+ Logo
Zwei hartnäckige Quarantäne-Brecher aus Ostholstein sitzen mindestens bis zum 20. April in der Jugendarrestanstalt Moltsfelde (JAA).
Zwei hartnäckige Quarantäne-Brecher aus Ostholstein sitzen mindestens bis zum 20. April in der Jugendarrestanstalt Moltsfelde (JAA).

Der Kreis Plön droht wegen eines Ausbruchs bei der Behindertenhilfe erstmals den Inzidenzwert von 50 zu überschreiten.

Eutin/Plön | Steigende Infektionszahlen und hartnäckige Quarantäne-Brecher kennzeichnen am Montag die Corona-Lage in der Region. Zwei Ostholsteiner landeten bereits am Freitag bis voraussichtlich Donnerstag, 20. April, in der Arrestanstalt Moltsfelde in Neumünster, teilte die Sprecherin des Kreises Ostholstein, Carina Leonhardt, am Montag mit. Die Betroffenen hätt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen