Oldenburg : Corona-Modellprojekt: So lief die erste Tanz-Nacht in der Diskothek Horizon

Avatar_shz von 25. Juli 2021, 15:03 Uhr

shz+ Logo
Bei dem Modellprojekt ist ein höchstens sechs Stunden alter Corona-Schnelltest Voraussetzung für das Tanzen ohne Mund-Nasen-Schutz gewesen.
Bei dem Modellprojekt ist ein höchstens sechs Stunden alter Corona-Schnelltest Voraussetzung für das Tanzen ohne Mund-Nasen-Schutz gewesen.

Betreiber Yannik Panke lässt die erste Tanz-Nacht nach der Corona-Zwangspause Revue passieren.

Oldenburg | Die ersten Gästen verlangten bereits um 21 Uhr Einlass, die letzten verließen die Tanzfläche erst um 5 Uhr morgens: Die Samstagnacht war für Yannik Panke genau nach seinem Geschmack – eben ein erfolgreicher und fast schon wieder normal anmutender Tanzabend in seiner Diskothek Horizon. Wenn da nicht Corona wäre: Der Oldenburger „Zappelschuppen“ gehört ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen