Ameos übernimmt Sana : Bundeskartellamt: Warum der Krankenhaus-Deal diesmal klappen kann

Avatar_shz von 17. September 2021, 07:53 Uhr

shz+ Logo
Aus Sana soll zum Jahreswechsel Ameos werden. Wann und ob die Eutiner Klinik saniert wird, ist offen.
Aus Sana soll zum Jahreswechsel Ameos werden. Wann und ob die Eutiner Klinik saniert wird, ist offen.

Drei Jahre nach dem ersten Verkaufsversuch wird Ameos Sana im Januar 2022 übernehmen. Beim ersten Deal störte das Bundeskartellamt sich an dem großen Einfluss der Carlyle-Group aus den USA. Doch das hat sich geändert.

Eutin | Das Bundeskartellamt hatte dem ersten Deal des Schweizer Ameos-Konzerns und der Sana Kliniken Ostholstein schlechte Genehmigungs-Chancen prophezeit. Zu groß würde die Marktmacht einer US-Group, zu klein die Auswahl für die Patienten. Doch das Blatt hat sich offenbar zugunsten der Sana-Verkaufsabsichten geändert. Weiterlesen: Schweizer Ameos-Konzern...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen