Mit Kommentar : Bosauer Ortswehren in Sorge um ihre Zukunft

Avatar_shz von 26. November 2021, 13:40 Uhr

shz+ Logo
Die derzeit acht Freiwilligen Feuerwehren in der Gemeinde Bosau müssen auch technisch sehr gut ausgerüstet sein. Die Pflichtaufgabe kostet die Gemeinde sehr viel Geld.
Die derzeit acht Freiwilligen Feuerwehren in der Gemeinde Bosau müssen auch technisch sehr gut ausgerüstet sein. Die Pflichtaufgabe kostet die Gemeinde sehr viel Geld.

Die Freiwillige Feuerwehr ist eine Pflichtaufgabe der Gemeinden. Doch sind acht Ortswehren in Bosau noch finanzierbar? Die Gemeinde plant eine Reorganisation. Die Pläne sollen dem Kreis Ostholstein vorgestellt werden.

Hutzfeld | Es herrscht eine gewisse Unruhe in den Ortswehren der Gemeinde Bosau. Das liegt zum einen an der immer noch hinter verschlossenen Türen geführten Diskussion um die „Reorganisation“ des Feuerwehrwesens in der Gemeinde und auf der anderen Seite an den Zuständen mancher Feuerwehrgerätehäuser, die abseits vieler Vorschriften von der Gemeinde betrieben wer...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen