Erster Bodenfrost in Ostholstein : So gut ist der Winterdienst in Eutin vorbereitet

Avatar_shz von 13. Oktober 2021, 15:10 Uhr

shz+ Logo
Dennis Werner (v.rechts), Klaus Hansen und Niels Clasen sind vorbereitet auf die anstehende Winterdienstsaison. Das Salzlager wird nächste Woche gefüllt.
Dennis Werner (v.rechts), Klaus Hansen und Niels Clasen sind vorbereitet auf die anstehende Winterdienstsaison. Das Salzlager wird nächste Woche gefüllt.

Gefrorene Autoscheiben Mitte Oktober sind für Ostholstein ziemlich früh. Der Winterdienst beginnt eigentlich erst im November. Ob die Straßen bis dahin glatt bleiben und wo eigentlich zuerst geräumt wird.

Eutin | Im Fichtelgebirge gab es Mittwochmorgen die erste dünne Schneedecke. Frühaufsteher in Eutin und Ostholstein wurden beim Scheiben-frei-kratzen daran erinnert, dass sie bald auf Winterräder wechseln sollten. Die Termine in Eutins Werkstätten liegen jetzt schon bei Ende Oktober / Anfang November. Doch wie gut ist Mitte Oktober eigentliche der Win...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen