31. Baltic Blues Festival in Eutin : Bluesfest ist zurück: 14 Bands an vier Tagen und zwei Spielorten in Eutin

Avatar_shz von 13. Mai 2022, 08:11 Uhr

shz+ Logo
Das Bluesfest fand 2019 zuletzt auf dem Eutiner Marktplatz statt. Dann machte zwei JAhre Corona ein Strich durch die Rechnung der Veranstalter.
Das Bluesfest fand 2019 zuletzt auf dem Eutiner Marktplatz statt. Dann machte zwei JAhre Corona ein Strich durch die Rechnung der Veranstalter.

Zum 31. Mal findet das internationale Bluesfest in diesem Jahr statt. Wegen der Bauarbeiten auf dem Markt spielen die 14 Bands tagsüber auf dem Segenhörn. Wie Corona den Veranstaltern die Planung erschwert.

Eutin | Im dritten Anlauf hat es dann geklappt: Seit mehr als zwei Jahren will Helge Nickel vom Verein Baltic Blues die 31. Ausgabe des Bluesfest Eutin veranstalten. In den beiden vergangenen Jahren machte ihm die Corona-Pandemie einen Strich durch die Rechnung. Lesen Sie hier: Baltic Blues verschiebt Festival Nun findet das 31. Internationale Bluesfest...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen