Neustadt : BUND startet Projekt für nachhaltigen Tourismus an der Ostsee

Avatar_shz von 23. Februar 2021, 09:28 Uhr

shz+ Logo
Auch der Strand in Pelzerhaken soll sauber und (er)lebenswert bleiben für Einheimische wie Touristen. Das ist die Idee eines Projekts des BUND.
Auch der Strand in Pelzerhaken soll sauber und (er)lebenswert bleiben für Einheimische wie Touristen. Das ist die Idee eines Projekts des BUND.

„Urlaub für’s Meer – Meeresfreundliche Ferien an der Ostsee“ soll den Tourismus nachhaltiger gestalten. Jetzt können Vermieter sich bewerben.

Neustadt | Schleswig-Holstein ist als Land zwischen den Meeren als Urlaubsregion sehr beliebt. Gleichzeitig ist der Tourismus aber auch eine Quelle für die Belastung der Meere. Meist ist er mit einem zusätzlichen Verkehrsaufkommen und einem erhöhten Ressourceneinsa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen