Unfall in Oldenburg : Auto kracht in Absperrung und bleibt auf dem Dach liegen – zwei Personen verletzt

Avatar_shz von 26. August 2021, 22:09 Uhr

shz+ Logo
Bei dem Unfall wurde auch ein parkendes Auto, hier links im Bild, beschädigt.
Bei dem Unfall wurde auch ein parkendes Auto, hier links im Bild, beschädigt.

Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist aktuell noch unklar. Der Bereich Burgtorstraße/Heiligenhafener Chaussee ist kein Unfallschwerpunkt.

Oldenburg | Ein Pkw fuhr in einer Kurve geradeaus in eine Metallabsperrung, durchbrach diese und blieb auf einem Parkplatz vor einem Haus auf dem Dach liegen. Dabei wurden zwei Insassen verletzt und mussten durch den Rettungsdienst betreut werden. Auto durchbrach Metallzaun Die Bewohner des Mehrfamilienhauses an der Heiligenhafener Chaussee schreckten durch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert