UKSH Lübeck : Altersbedingte Makuladegeneration: Mediziner setzen Gen-Therapie ein

Avatar_shz von 17. Januar 2022, 12:03 Uhr

shz+ Logo
Bei dieser Erkrankung nimmt  eine Schicht unterhalb der Netzhaut des Auges im Verlauf kontinuierlich ab. Die Folge: Im Sichtfeld entstehen zunehmend blinde Flecken. Eine neue Therapie soll helfen.
Bei dieser Erkrankung nimmt eine Schicht unterhalb der Netzhaut des Auges im Verlauf kontinuierlich ab. Die Folge: Im Sichtfeld entstehen zunehmend blinde Flecken. Eine neue Therapie soll helfen.

Hoffnung für rund 4,5 Millionen Betroffene in Deutschland: Forscher der Lübecker Augenklinik hoffen, das Ausbreiten von blinden Flecken in der Netzhaut zu verlangsamen.

Lübeck | Fast ein Drittel der über 80-Jährigen –...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen