Ostholstein/Lübeck : Alkohol und Drogen am Steuer: Großkontrolle der Polizei

Avatar_shz von 22. November 2021, 14:37 Uhr

shz+ Logo
152 Autofahrer kontrollierte die Polizei am vergangenen Wochenende – einige Verkehrsteilnehmer versuchten, vor der Überprüfung zu fliehen.
152 Autofahrer kontrollierte die Polizei am vergangenen Wochenende – einige Verkehrsteilnehmer versuchten, vor der Überprüfung zu fliehen.

Zahlreiche Auto-, aber auch Roller-Fahrer zogen die Beamten an drei Tagen in der Region aus dem Verkehr. Ein 18-Jähriger lieferte sich gar eine Verfolgungsjagd mit der Polizei.

Eutin | Den Alkohol-und Drogen-Konsum von Autofahrern hatte die Polizei am vergangenen Wochenende im Visier. Unter Federführung des Polizeiautobahn- und Bezirksreviers Scharbeutz haben die Beamten in Ostholstein und Lübeck von Freitag bis Sonntag insgesamt 152 Autos überprüft. Und die Polizei wurde gleich mehrfach fündig und mussten sich sogar Verfolgungsf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert