Ahrensbök : 25-jährige Radfahrerin bei Unfall auf L184 schwer verletzt

Avatar_shz von 19. Oktober 2021, 11:49 Uhr

shz+ Logo
Ein Notarzt des vor Ort gelandeten Rettungshubschraubers und Einsatzkräfte des Rettungsdienstes versorgten die schwer verletzte Frau vor Ort.
Ein Notarzt des vor Ort gelandeten Rettungshubschraubers und Einsatzkräfte des Rettungsdienstes versorgten die schwer verletzte Frau vor Ort.

Die Mountainbikerin wurde von einem Skoda-Fahrer gerammt. Ein Notarzt wurde per Rettungshubschrauber eingeflogen.

Ahrensbök | Schwerer Unfall mit einer Radfahrerin: Eine 25-Jährige ist am Sonntagnachmittag auf der L184 im Einmündungsbereich des Steindamms von einem Skodafahrer zu Fall gebracht worden. Die Radfahrerin war gegen 16.25 Uhr mit ihrem Mountainbike aus Richtung Lebatz kommend auf der L71 unterwegs gewesen, bog nach rechts auf die L184 ein, wobei sie jedoch nach...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen