Mehr als 100 Helfer warten : 8. Feuerwehrbereitschaft Ostholstein bereit zum Abmarsch ins Katastrophengebiet

Avatar_shz von 20. Juli 2021, 12:17 Uhr

shz+ Logo
Eine Kolonne von Einsatzfahrzeugen auf dem Weg ins Katastrophengebiet: Die 8. Feuerwehrbereitschaft  Ostholstein kann binnen zehn Stunden in Marsch gesetzt werden.
Eine Kolonne von Einsatzfahrzeugen auf dem Weg ins Katastrophengebiet: Die 8. Feuerwehrbereitschaft Ostholstein kann binnen zehn Stunden in Marsch gesetzt werden.

Ostholstein hat dem Land eine Einheit gemeldet, die zur Unterstützung der Rettungskräfte in den Flutgebieten in Rheinland-Pfalz bereit stehen und binnen zehn Stunden aufbrechen können.

Bosau | Mehr als 100 Feuerwehrleute aus der südlichen Hälfte des Kreises Ostholstein sind seit Montag bereit, innerhalb von zehn Stunden ihre Sachen zu packen und ins Katastrophengebiet von Rheinland-Pfalz aufzubrechen. Die 8. Feuerwehrbereitschaft des Kreises, die unter der Leitung des Bosauer Gemeindewehrführers Andreas Riemke steht, und ein Zug der 4. Feuer...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen