77-Jähriger erlag Verletzungen

von
02. Januar 2018, 14:04 Uhr

Ein 77-jähriger Mann, der am 18. Dezember um 14.50 Uhr beim Queren der Klosterstraße von einem Pkw angefahren worden war, ist vier Tage später seinen Verletzungen erlegen. Der hatte laut Polizeibericht ein 53-Jähriger gesteuert. Die Polizei bittet Unfallzeugen, sich zu melden (Telefon 04342/10770).

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen