700 Reiter bei ORV-Turnier

von
06. Juli 2015, 13:11 Uhr

Fast genau 2500 Nennungen von 700 Reitern mit 1400 Pferden gibt es beim international besetzten Dressur- und Springturnier des Ostholsteinischen Reitervereins (ORV) Malente-Eutin: Vier Tage lang, vom Donnerstag bis Sonntag (9. bis 12. Juli), herrscht Trubel auf dem vereinseigenen Turniergelände am Meinsdorfer Weg. Die B 76 kommt allerdings wegen Bauarbeiten für die Anfahrt nicht in Frage. ORV-Vorsitzender Horst Richtarsky hat angekündigt, dass trotz der großen Zahl an Teilnehmern an allen Turniertagen erst um 8 Uhr mit den Prüfungen begonnen wird. In fast 70 Prüfungen wird um Siege und Platzierungen geritten – auf allen Plätzen insgesamt fast 150 Stunden Pferdesport in den Klassen A bis S.

Mehr morgen im OHA

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen