zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

19. Oktober 2017 | 02:25 Uhr

696 freie Lehrstellen

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

shz.de von
erstellt am 03.Aug.2015 | 16:32 Uhr

Zahlreiche Auszubildende hatten gestern ihren ersten Arbeitstag, doch in Lübeck und Ostholstein sind derzeit auch noch viele Lehrstellen unbesetzt. Lübeck meldet 1100 freie, Eutin 696 freie Stellen für den Kreis Ostholstein. Karl-Hermann Paulsen, stellvertretender Leiter des Jobcenters in Eutin, sagt dazu: „Wir merken den demografischen Wandel schon seit geraumer Zeit. Die Situation hat sich zu Gunsten der Bewerber gedreht, die können sich heute meist ihren Ausbildungsplatz aussuchen.“ Besonders viele freie Plätze seien noch im Hotel- und Gaststättengewerbe, im Einzelhandel sowie im Handwerk besonders im Metallbereich, so Paulsen. Wer derzeit noch nach einer geeigneten Lehrstelle sucht, soll sich an die kostenfreie Hotline (0800 / 4555500) wenden, die mit dem jeweiligen Berufsberatungszentrum verbinden, rät Paulsen.

Studienreise ins Baltikum



Der Kreisverband der Landfrauen organisiert vom 8. bis 15. September eine Studienreise mit Flug, Bus und Fähre in die drei baltischen Staaten. Reisestationen sind die Kurische Nehrung, Schloss Rundale, Seebad Pärnu und als Höhepunkte die Altstädte von Klaipeda (Memel), Vilnius, Riga und Tallin. Infos erteilt Else von Ludowig (Telefon 04363/4074).

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen