Kreis Ostholstein : 64-Jährige stirbt bei Glätteunfall

Die glatte Fahrbahn wird einer 64-Jährigen zum Verhängnis: Sie gerät ins Schleudern und prallt gegen einen Baum.

Avatar_shz von
21. Dezember 2014, 10:40 Uhr

Schashagen | Eine 64 Jahre alte Frau ist am Sonntagmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 59 bei Schashagen (Kreis Ostholstein) ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, war die Frau mit ihrem Auto bei Glätte ins Schleudern geraten und gegen einen Baum geprallt. Weitere Fahrzeuge waren nicht am Unfall beteiligt.

Mehr Infos zu Unfällen sowie zur aktuellen Verkehrslage erhalten Sie hier: www.shz.de/verkehr

Blaulichtmonitor



zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen