zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

17. Oktober 2017 | 02:53 Uhr

600 Euro für die Eutiner Tafel

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

von
erstellt am 12.Apr.2017 | 18:12 Uhr

Einen Scheck über 600 Euro brachte der Malenter Kiesunternehmer Johann-Peter Wandhoff kürzlich zur Eutiner Tafel. 300 Euro hatte er von einem Kreuzfelder für zuvor offensichtlich entwendetes Holz gefordert und bekommen und 300 Euro legte Wandhoff selbst noch einmal drauf.

Das Geld nahmen die Vorsitzende Monika Gertenbach und ihre Stellvertreterin Ingeborg Schläfke dankend entgegen.Es soll für den Bau eines Schleppdaches und eines Sektionaltores verwendet werden. Dafür hat auch Round Table schon seine Unterstützung zugesagt. Damit gewinnt die Eutiner Tafel nicht nur einen wettergeschützten Arbeitsplatz, sondern auch mehr Raum. Derzeit versorgen die rund 75 Helferinnen und Helfer der Tafel etwa 850 Kunden aus Eutin, Malente und Umgebung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen