Feuer in Kleinmeinsdorf : Mann lag tot auf dem Sofa in seinem verqualmten Haus

Avatar_shz von 15. Januar 2022, 10:32 Uhr

shz+ Logo
Die Einsatzkräfte der Feuerwehren bargen die Leiche eine Mannes aus seinem Haus im Schmiederedder in Kleinmeinsdorf.
Die Einsatzkräfte der Feuerwehren bargen die Leiche eine Mannes aus seinem Haus im Schmiederedder in Kleinmeinsdorf.

Ein vermutlich 70-jähriger Mann ist in der Nacht zu Freitag bei einem Feuer in Kleinmeinsdorf ums Leben gekommen. Das Haus im Schmiederedder war beim Eintreffen der Feuerwehren völlig verqualmt.

Kleinmeinsdorf | Ein Feuer im Schmiederedder in Kleinmeinsdorf forderte in der Nacht zu Freitag etwa 60 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bösdorf. In den Haus lag ein toter Mann, der vermutlich bereits am Vortag verstorben war, heißt es aus Feuerwehrkreisen. Es soll der 70-jährige Bewohner des Hauses gewesen sein. Die Identität wird derzeit rechtsmedizinisch ge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen