zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

13. Dezember 2017 | 22:04 Uhr

6. Haus- und Gartenmesse „im Grünen“

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Die Volksbank Eutin lädt zur Ausstellung am 18. und 19. April in den Schürsdorfer Pflanzenmarkt Rahlf ein

von
erstellt am 30.Mär.2015 | 10:56 Uhr

Der Pflanzenmarkt Erich Rahlf & Söhne wird zum 6. Mal das grüne Ambiente für eine Messe mit dem Titel „Bauen, Wohnen, Leben – rund um Haus und Garten“. Organisiert wird die Messe am 18. und 19. April (Sonnabend und Sonntag) wieder von der Volksbank Eutin. Für eine Handvoll Firmen, die noch mitmachen möchten, wäre noch Platz.

Über 25 Aussteller – fast ausnahmslos Firmen aus der Region – werden sich und ihre Produkte an den beiden Tagen präsentieren. „Wir haben natürlich nach der letzten Messe überlegt, ob wir das wieder machen wollen, und sind schnell zu dem Entschluss gekommen: Ja. Bei den Teilnehmer- und Besucherzahlen müssen wir das dieses Jahr wieder anbieten“, schilderte Wolfgang Rahlf. Bei den bisherigen fünf Messen seien insgesamt 55  000 Besucher gezählt worden, die Zahl der Aussteller addiere sich auf 274.

Die Messe sei nicht nur ein Gewinn für die Kunden, sondern auch für den Pflanzenmarkt selbst, ergänzt Wolfgang Rahlf. Bei Auftragsvergaben greife der Pflanzenmarkt gerne auf Firmen zurück, die man als Aussteller kennengelernt habe. „Die Messebesucher sind jedes Jahr begeistert und kommen gern wieder, um sich inspirieren zu lassen und über das Angebot der regionalen Handwerker zu informieren“, sagt Hans-Wilhelm Hagen, Vorstandsmitglied der Volksbank.


Großes Aussteller-Angebot


Eingebettet in das farbenfrohe, blumige Angebot des Pflanzenmarktes werden die Besucher bei der Messe ein Angebot rund um Heizung, Sanitär, Baugewerbe, Baufachmärkte, Energieberatung, Elektrobau, Mauerentfeuchtung, Tür und Tor, Sonnen- und Insektenschutz, Gartenaccessoirs, Dekorationen, Unterhaltungselektronik, TV/SAT, Terrassendächer, Kaltwintergärten, Schimmelsanierung, Thermografie, Altbaudämmung mit Einblassystem und Stein- und Fassadenreinigung finden. Ergänzt wird die Palette durch Weine, Haushaltsgeräte, „Armlehnpuschen“ und Hobbyschmuck.

Unter den Ausstellern ist Robert Bäcker von der Ahrensböker Firma Bäcker Elektrobau in Ahrensbök. Er präsentiert Sicherheitstechnik, vor allem moderne, drahtlose Alarmanlagen. Die Volksbank wird mit dem Verbundunternehmen Bausparkasse Schwäbisch Hall und der Volksbank Immobilien GmbH vertreten sein.

Der Eintritt ist frei, das Bistro Café Lisbeth hat geöffnet. Wer sich noch an der Messe beteiligen möchte, meldet sich in der Volksbank unter Telefon 04521/ 806294 bei Helga Krupp.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen