56-Jähriger stirbt bei Frontal-Zusammenstoß

Ein Unfall bei Gosdorf endete für einen 56-Jähriger Pkw-Fahrer tödlich.
Ein Unfall bei Gosdorf endete für einen 56-Jähriger Pkw-Fahrer tödlich.

von
06. Januar 2018, 22:44 Uhr

Ein 56 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Frontalzusammenstoß auf der L 231 zwischen Gosdorf und Altratjensdorf (Gemeinde Riepsdorf) ums Leben gekommen, eine 26-Jährige wurde schwer verletzt. Aus bislang ungeklärter Ursache stießen am Sonnabend um 13.20 Uhr in einer Kurve ein Hyundai Getz mit Wismarer Kennzeichen und ein im Landkreis Limburg-Weilburg zugelassener Audi zusammen. Die Frau am Steuer des Audi sei offenbar auf die Gegenfahrbahn geraten, sagte ein Polizeisprecher gestern. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Uni-Klinik Lübeck geflogen, der 56-Jährige starb an der Unfallstelle.

Ein Sachverständiger wurde zur Klärung des Unfallherganges eingeschaltet. Die Feuerwehren waren mit 30 Kräften vor Ort. Ersthelfer und Einsatzkräfte wurde von einem Notfallseelsorger betreut.

Es war bereits der zweite tödliche Unfall in diesem Jahr im Kreis Ostholstein: Am Donnerstag war, wie gemeldet, ein Pkw zwischen Pansdorf und Pönitz gegen einen Baum geprallt, wobei ein 87-Jähriger starb und sein 76-jährige Beifahrerin schwer verletzt wurde.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen