5000 Dauerkarten sind verkauft worden

5000 Dauerkarten sind verkauft, bis zum 16. Januar gibt es sie noch zu vergünstigten Konditionen.
5000 Dauerkarten sind verkauft, bis zum 16. Januar gibt es sie noch zu vergünstigten Konditionen.

von
23. Dezember 2015, 00:32 Uhr

Wer jetzt noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk ist, dem empfiehlt sich die Landesgartenschau (LGS) Eutin: „Noch gibt es sie, die begehrten günstigen LGS-Dauerkarten. Wegen der großen Nachfrage im Weihnachtsgeschäft bietet die Landesgartenschau-Gesellschaft die Karten zum Vorzugspreis von 60 Euro für Erwachsene und 15 Euro für Kinder ab sieben Jahre noch bis zum 16. Januar 2016 an – also bleibt auch noch genug Zeit, um die Weihnachtsgutscheine einzulösen,“ sagt Geschäftsführer Martin Klehs. Am Wochenende sei die 5000. Karte verkauft worden.

Der Ticketverkauf laufe freundlich, kompetent und bequem über die Tourist-Info Eutin, die eigens im Durchgang ein Verkaufsbüro eingerichtet habe. Dort wird auch das Foto für die Karteninhaber gemacht.

Eine Dauerkarte für die Landesgartenschau erschließe 159 Tage Atmosphäre und Angebotsvielfalt auf 27 Hektar am See: Ein abwechslungsreiches gärtnerisches Ausstellungsprogramm sowie ein Veranstaltungsprogramm mit einem bunten Mix aus Kultur und Musik, Spiel und Sport sowie Soziales und Ehrenamt.

Also: bis zum 16. Januar 2016 kostet die günstige Dauerkarte in der Tourist-Info Eutin für Erwachsene 60 Euro (statt 90 Normalpreis), für Erwachsene mit Berechtigung zur Ermäßigung 45 Euro (statt 75) und für Kinder und Jugendliche von 7 bis 17 Jahren 15 Euro (statt 30).

Das Verkaufsbüro ist auch an dem verkaufsoffenen Sonntag nach Weihnachten (27. Dezember) besetzt. Auf der Homepage der LGS können Karten zum Normalpreis bestellt werden.

www.eutin-2016.de/besuch/tickets

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen