500 Strohballen in Siggen geraten in Brand – Großeinsatz der Feuerwehren

siggen_feu_arj_11_09_18_09

shz.de von
12. September 2018, 11:19 Uhr

Auf dem Hof Siggen in der Gemeinde Heringsdorf sind am Dienstag gegen 16.10 Uhr aus noch unbekannter Ursache rund 500 Rundballen in einem Strohlager in Flammen aufgegangen. Erschwert wurden die Löscharbeiten durch anfangs zu wenig Wasser und den kräftigen Wind, der immer wieder das Feuer im Stroh neu anfachte. Ein in der Nähe stehendes Einfamilienhaus konnten die Einsatzkräfte schützen. Die Löscharbeiten zogen sich bis in die Abendstunden hin, da alle Strohballen auseinander gezogen werden mussten.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen