Malente : 500 Euro für den Kurpark

Symbolische Scheckübergabe: (von links) Susanne Naue, Volker Rätzke, Julia Freese und Franz Michael Bussmann.
Symbolische Scheckübergabe: (von links) Susanne Naue, Volker Rätzke, Julia Freese und Franz Michael Bussmann.

Eine Summe von 500 Euro haben die Veranstalter des Folk-Festivals den "Freunden des Kurparks" gespendet.

Avatar_shz von
09. August 2011, 12:24 Uhr

Volker Rätzke, Susanne Naue, vom Tourismus-Service Malente (TSM) und Franz Michael Bussmann, der als Vorsitzender der Wirtschaftsvereinigung Malente die Schirmherrschaft für das Festival übernommen hatte, übergaben einen symbolischen Scheck an Vereinsvorsitzende Julia Freese.

449 Solidaritäts-Buttons hatte Volker Rätzke während der drei Tage dauernden Veranstaltung im Kurpark verkauft. Je ein Euro sollte davon als kleines Dankeschön an den Kurpark zurückfließen. Aus den lose eingesammelten Spenden packte Rätzke noch ein wenig obendrauf, so dass es eine runde Summe wurde. Rätzke hob als kleines Resümee hervor, dass die Veranstaltung eine runde Sache gewesen sei und allen Beteiligten großen Spaß bereitet habe. Mit einer Ausnahme: Das schlechte Wetter am Freitag und Sonntag habe sich leider negativ auf die Besucherzahlen niedergeschlagen. Trotzdem plane er bereits das Folkfestival 2012.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen