410 Euro zur Hilfe Krebskranker

dsc_0794

Avatar_shz von
03. Dezember 2018, 16:10 Uhr

Die Mitarbeiterinnen der Parfümerie Schuback spenden erneut ihr Taschengeld dem Verein zur Hilfe Krebskranker in Ostholstein. In diesem Jahr hätten auch die Kunden der Eutiner Filialen Geld für die Krebshilfe Ostholstein gegeben. Dessen Vorsitzende Dr. Uta Fenske (2. v. li.) nahm die 410 Euro gestern von Maren Preik (3. v. li., Leiterin der Filialen) und zweien ihrer Mitarbeiterinnen entgegen. Das Geld werde niederschwellig nach Bedarf verwendet, sagte Dr. Fenske. Preik stellte die Fortsetzung des ganzjährigen Sammelns in Aussicht. Den Mitarbeiterinnen und Kunden gefalle es so gut.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen