4. Festival am Schluensee

von
04. August 2014, 13:23 Uhr

Nach einer Pause von vier Jahren findet nun am Sonnabend, dem 6. September, ab 14 Uhr wieder ein Festival auf der Reitbahn am Schluensee statt. Das bewährte Konzept hat sich nicht verändert, heißt es dazu in einer Pressenotiz der Organisatoren weiter. Mindestens ein Akteur aus der jeweiligen Gruppe muss aus der Gemeinde Grebin oder ihren Ortsteilen Görnitz und Schönweide kommen. Die Besucher werden staunen, was Menschen aus den Orten so alles bieten und zeigen können. Geboten werden Musik, Theater, Reiten, ein lustiges Hunderennen und andere Aktionen. Ein Team aus ehramtlichen Helfern und Organisatoren bereitet derzeit alles so vor, dass sich die Zuschauer auf ein kulturelles Highlight freuen können. In den Vorjahren waren stets viele Besucher vor Ort.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen