Grömitz : 39-Jährige war drei Tage lang auf Diebestour

Avatar_shz von 29. Oktober 2020, 09:28 Uhr

shz+ Logo
Die Polizei nahm dreiste Ladendiebin fest.
Die Polizei nahm dreiste Ladendiebin fest.

Gesamtwert 2645 Euro: Nordrhein-Westfälin hortete ihre Beute im Auto und in Ferienwohnung.

Grömitz | Gegenstände im Wert von 2645 Euro hat eine 39-Jährige an drei Tagen in Grömitz gestohlen. Am Dienstag wurden Beamte der Polizeistation Grömitz deshalb in ein Warenhaus gerufen. Ein Ladendetektiv hatte die 39-Jährige aus Nordrhein-Westfalen beim Ladendiebstahl gestellt. Die Beamten stellten bei ihr zunächst diverse Waren im Gesamtwert von rund 150 Euro ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert