38-Jähriger hatte Glück im Unglück

unfall
Foto:
1 von 1

von
31. Januar 2014, 00:34 Uhr

Der 38-jähriger Fahrer eines Lieferwagens ist gestern Morgen bei einem Unfall an der Zufahrt aus Liensfeld auf die L 176 in Majenfelde verletzt worden. Er verlor nach Angaben der Polizei gegen 6 Uhr vermutlich aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit und ohne erforderliche Winterbereifung bei Schneeglätte die Kontrolle über sein Fahrzeug, rutsche über die Straße und einen Graben bis auf eine Wiese. Der 38-Jährige aus der Gemeinde Bosau wurde leicht an der Wirbelsäule verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Neben Polizei, Rettungsdienst und Notarzt war die Freiwillige Feuerwehr eingesetzt. Der Sachschaden wird auf rund 4000 Euro geschätzt.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen