Fahrradklau nicht bewiesen : Freispruch – Richter am Amtsgericht Plön überstimmt Staatsanwalt

Avatar_shz von 28. November 2021, 15:41 Uhr

shz+ Logo
Eine 37-Jährige soll abends aus einem Schuppen an einem Wohnblock in Schwentinental ein schwarzes Damenfahrrad mit Kindersitz gestohlen haben. Deshalb stand die Frau nun vor Gericht.
Eine 37-Jährige soll abends aus einem Schuppen an einem Wohnblock in Schwentinental ein schwarzes Damenfahrrad mit Kindersitz gestohlen haben. Deshalb stand die Frau nun vor Gericht.

Die habe kein Fahrrad gestohlen, beteuerte die 37-jährige Angeklagte vor dem Amtsgericht Plön. Das Gericht glaubte ihr, obgleich das Vorstrafenregister vier Straftaten von Diebstahl, Computerbetrug bis Bedrohung auswies.

Plön | Eine 37-jährige Frau soll am 2. Januar 2021 abends aus einem Schuppen an einem Wohnblock in Schwentinental ein schwarzes Damenfahrrad mit Kindersitz gestohlen haben. Sie hatte gegen einen von der Staatsanwaltschaft erlassenen Strafbefehl – Geldstrafe ohne gerichtliche Verhandlung – Einspruch erhoben. Das Gericht gab nun der Frau Recht und sprach sie fr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen