Timmendorfer Strand : 35 Hotel-Mitarbeiter mit Coronavirus infiziert

Avatar_shz von 19. Oktober 2020, 16:22 Uhr

shz+ Logo
Die 200 Gäste mussten das Grand Hotel Seeschlösschen verlassen.
Die 200 Gäste mussten das Grand Hotel Seeschlösschen verlassen.

Kreis Ostholstein gibt Ergebnis der Untersuchungen und aktuelle Corona-Zahlen bekannt.

Eutin/Timmendorfer Strand | Der Kreis hat das Testergebnis für die Mitarbeiter des am Samstag vom Fachdienst Gesundheit geschlossenen Hotels in Timmendorfer Strand liegen die Testergebnisse der Beschäftigten vor: In 35 Fällen wurde einen positiver Nachweis des Corona-Virus festgestellt – drei Mitarbeiter seien jedoch nicht im Kreis Ostholstein wohnhaft und acht Testergebnisse ste...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen