zur Navigation springen

35 Aussteller im Schloss bei „Adventsgeflüster“

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

shz.de von
erstellt am 20.Nov.2015 | 00:37 Uhr

Weil die „Werkstatt der Engel“ in diesem Jahr wegen der LGS-Bauarbeiten pausieren muss, lädt das Schloss zum „Adventsgeflüster“ am nächsten Wochenende (28. und 29. November) in die eigenen Gefilde. Mehr als 35 Aussteller aus Kunsthandwerk und Kulinarischem wollen die Besucher auf die Weihnachtszeit im zweiten Obergeschoss einstimmen. Sechs Aussteller laden zu Mitmachaktionen wie dem Filzen, Nähen von Accessoires so-wie zu Papier- und Bastelarbeiten ein. Erstmals beteiligt sich der Freundeskreis Schloss Eutin an der Veranstaltung. Am eigenen Info- und Verkaufsstand werden zum Beispiel Chagall-Weihnachtssterne verkauft, die zuvor von den Mitgliedern gebastelt wurden.

Eine weitere Premiere feiern die vom Schlossteam extra für die Adventszeit entwickelten Nussknacker-Führungen, bei denen die Besucher auf ihrem Weg durchs Schloss Rätselnüsse knacken, die bei richtiger Lösung sogar am Ende zu einer Belohnung führen. Die Rätsel-Rundgänge für Familien finden jeweils um 11 und 14 Uhr statt.



Wann? Am 28. Nov. von 10-19 Uhr, am 29. Nov. bis 18 Uhr geöffnet. Preis: Erwachsene 3 Euro, Kinder bis 12 Jahre frei. www.schloss-eutin.de


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen