zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

17. Oktober 2017 | 00:56 Uhr

3150 Euro für sportliche Pausen

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Der Erlös aus den zwei Veranstaltungen „Eutin erleben“ wurde gestern der Schule am Kleinen See für Spielzeug zur Verfügung gestellt

von
erstellt am 10.Jul.2017 | 13:44 Uhr

Hannah und Mariella haben vermutlich keine Vorstellung davon, was man für 3150 Euro alles kaufen kann. Aber gemeinsam mit ihren Klassenkameraden der Schule am Kleinen See hatten beide gestern viel Spaß bei einem Fototermin, der für sie überraschend zu Beginn ihrer Sportstunde stattfand. Albrecht Gieseler und Andreas Hering vom Schulverein der Gustav-Peters-Schule sowie die Außenstellenleiterin Andrea Knopp hatten Besuch von einem Dutzend Gäste erhalten: Zwölf Männer, die ausnahmslos verantwortliche Positionen im Eutiner Gewerbegebiet haben.

Die Geschäftsführer von Autohäusern, anderen Betrieben und auch ein Vertreter der Freien Evangelischen Gemeinde waren gemeinsam zur Spendenübergabe erschienen. Das Geld ist bei zwei Veranstaltungen übrig geblieben: Sowohl 2015 als auch 2016 hatten die Betriebe und Anlieger rund um Industriestraße und Lübecker Straße im Frühjahr ein Fest für die ganze Familie unter dem Motto „Eutin erleben“ organisiert.

„3150 Euro sind bei beiden Veranstaltung übrig geblieben, und wir waren uns einig, dass wir mit diesem Geld etwas Gutes für Kinder tun wollen“, sagte Sascha Belter, der zum Organisationsteam der beiden Veranstaltungen gehörte. Mit dem Geld sollen, wie Gieseler und Hering sagten, Spielgeräte für den Schulhof gekauft werden. Mit denen sollen Schüler vor allem in den Pausen zur Bewegung animiert werden. Für die beiden „Eutin-erleben“-Veranstaltungen werde es wegen des Erfolges eine Fortsetzung geben. „Wir haben uns auf einen zweijährigen Rhythmus geeinigt“, erklärte Belter.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen