zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

23. Oktober 2017 | 08:32 Uhr

30 Minuten Orgelmusik in Neustadt

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

von
erstellt am 24.Feb.2015 | 14:56 Uhr

An der West-Orgel der Evangelischen Stadtkirche Neustadt findet morgen wieder die nächste Marktmusik mit 30 Minuten Orgelmusik statt. Sie beginnt um 11 Uhr. An der Orgel spielt
Abina Gayfutdinova (Foto), Studentin der Orgelklasse an der Musikhochschule Lübeck. Auf dem Programm stehen Werke von Girolamo Frescobaldi – Toccata Sesta
in F, Michelangelo Rossi – Toccata Settima, Franz Tunder – Praeludium in g und Johann Sebastian Bach – Praeludium e-moll BWV 548. Gayfutdinova wurde 1989 in Russland geboren. Bereits mit sieben Jahre wurde sie aufgrund ihrer musikalischen Begabung an der Musikschule in Naberezhnye Chelny/ Russland mit Hauptfach Klavier aufgenommen. Anschließend setzte sie ihre Studien fort am Musik-College in Kasan (Fakultät Klavierspiel). Nach ihrem Schulabschluss studierte Albina Gayfutdinova ab 2009 am Staatlichen Konservatorium Kasan bei Lada Labzina die Fachrichtung Orgelspiel und seit 2011 zudem Orgel an der Russischen Gnessin Musikakademie in Moskau bei Alexander Fiseisky. Der Eintritt zu ihrem Orgelkonzert ist frei, eine Kollekte wird am Ausgang erbeten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen