Veranstalter unter Druck : 2G auf historischem Weihnachtsmarkt: Warum sich Eutin für strenge Regeln entschieden hat

Avatar_shz von 24. November 2021, 15:55 Uhr

shz+ Logo
Freitag öffnet der erste historische Weihnachtsmarkt in Eutin rund um die Michaeliskirche seine Tore: Herein darf als Erwachsener nur, wer 2G erfüllt. Bei Kindern und Jugendlichen genügt der Schulnachweis.
Freitag öffnet der erste historische Weihnachtsmarkt in Eutin rund um die Michaeliskirche seine Tore: Herein darf als Erwachsener nur, wer 2G erfüllt. Bei Kindern und Jugendlichen genügt der Schulnachweis.

Freitag öffnet der historische Weihnachtsmarkt rund um die Michaeliskirche. Unter freiem Himmel bräuchte es dafür nur 3G, doch die Eutin GmbH entschied sich fürs Einzäunen und 2G-Regel, dafür aber ohne Maske. Warum?

Eutin | Die Holzbuden rund um die Michaeliskirche stehen schon bereit und die Vorfreude auf weihnachtliche Stimmung würde bei allen steigen, wäre da nicht Corona. Eigentlich sollte der erste echte Eutiner Weihnachtsmarkt für alle Gäste offen sein und hyggelige Atmosphäre schaffen mit besonderer Kulinarik oder den wechselnden Handwerks-Schaustellern. Weiter...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen